Storiez

Erzähl doch, was Du willst …

Tolles und kostengünstiges Erzählspiel für kreative Kinder ab 8 Jahre und für 2 bis 5 Spieler. Das Kinderspiel besteht aus 10 Themenkarten, 50 Motivkarten sowie einer Sanduhr. Legt die 2 Kartenstapel verdeckt vor Euch und stellt die Sanduhr daneben.

Produktlink*

Storiez
Karten- und Erzählspiel

Und los geht´s: Ein Spieler dreht eine Themenkarte um und leg sie gut sichtbar auf den Tisch. Durch die Themenkarten wird bestimmt, über welches Thema Eure Gesichte gehen soll. Zur Auswahl stehen unter anderem Abenteuer, Krimi, Horror oder auch Lovestory. Die Themenkarten kann man auch weglassen und die nachfolgende Geschichte einfach frei erzählen, ohne Bezug auf ein bestimmtes Thema. So spielen wir immer das Erzählspiel Storiez, da dann einfach die besseren Geschichten herauskommen. 

(mehr …)

Renature

Kinderspiel von Pegasus Spiele

Ziel des Kinderspiels Renature ist es, die verschmutzte Umwelt eines Tals wieder in einen naturnahen Zustand zurückzuführen (renaturieren). Dazu müssen Tier-Dominosteine (sehr schön aus Holz) entlang eines Bachlaufes platziert werden, um dann die angrenzenden Gebiete zu bepflanzen. Dafür erhält man dann Punkte. Wer am Schluss die meisten Punkte hat, gewinnt.

Produktbild*

Kurz & knapp

  • modernes Dominospiel
  • 2 – 4 Spieler
  • ab 8 Jahre
  • einfache Spielregeln, aber schwer verständliche Spielanleitung
  • Figuren und Steine aus Holz
  • Spielzeit: ca. 45 – 60 Minuten

Zombie Teenz Evolution

Nominiert zum Spiel des Jahres 2021

Zombie Teenz Evolution ist die Fortsetzung von Zombie Kidz Evolution* und ein kooperatives Brettspiel für Kinder ab 8 Jahre – man spielt also zusammen.  In 2021 war es zum Spiel des Jahres 2021 nominiert. Gewonnen hat den begehrten Kritikerpreis allerdings MicroMacro: Crime City*.

Produktbild*

Zombie Teenz
Evolution

Ziel von Zombie Teenz Evolution ist es, 4 Zutaten-Kisten zur Schule und damit in Sicherheit zu bringen, bevor die Zombies die Stadt erobert haben. Die Zutaten werden für ein Gegenmittel gegen die Zombies benötigt und müssen in der Stadt eingesammelt werden. Aber Vorsicht: die Zombies schlafen nicht. 

(mehr …)

Dodo – Rettet das Wackel-Ei

Rasantes Brettspiel für Kinder ab 6 Jahre

Schauplatz von „Dodo – Rettet das Wackel-Ei“ ist der kleine Inselstaat Mangalopanesia. Auf dem höchsten Inselberg brütet jedes Jahr der heilige Dodovogel sein Ei aus. Da passiert es schon mal, dass das Ei aus seinem Nest kullert und droht, von dem riesigen Berg herunterzufallen. Und genau hier beginnt das rasante Brettspiel für Kinder ab 6 Jahre.

Produktbild*

Dodo
Rettet das Wackel-Ei

Dodos Ei kullert langsam, aber unaufhörlich dem Abgrund entgegen. Jetzt ist Schnelligkeit, Teamwork und Würfelglück gefragt. In meinem Beitrag erfährst Du, wie Du das drohende Unheil verhindern und Dodos Ei retten kannst. 

(mehr …)

Santorini

Santorini ist ein sehr schön gestaltetes Brettspiel mit 3D-Spielfeld. Das Design für dieses Denk- und Taktikspiel vom Verlag Roxley Games wurde wohl vom griechischen Archipel Santorin abgeguckt, dass für seine weißen Turmbauten mit den charakteristischen dunkelblauen Kuppeln bekannt ist.

Produktbild*

 

Santorini
ab 8 Jahre

Gespielt wird auf einem 5 x 5 Felder großen 3D-Spielfeld. Ziel von Santorini ist es, als Erster eine seiner 2 Spielfiguren (wenn man zu zweit spielt) auf ein zuvor gebautes dreistöckiges Gebäude zu setzen. Aber die Spielfigur kann nicht so einfach auf die 3. Etage „springen“, sondern muss praktisch über andere Gebäude die 3. Etage erklimmen. Die Spielfigur muss also, wie auf einer Treppe, erst auf die 1. Etage, von dort auf die 2. und dann auf die 3. Etage. Hierfür benötigt man also mindestens 3 bebaute Felder, was alles andere als leicht ist, da der Mitspieler ja auch baut und das Spielfeld nur 5 x 5 Felder groß ist. Zudem können auf die 3. Etage noch die blauen Kuppeln gebaut werden. Durch die runde Form der Kuppeln ist es nicht mehr möglich, dort eine Spielfigur zu platzieren. Dieses Gebäude ist somit praktisch nutzlos.

Produktbild*

Santorini verfügt weiterhin über eine Spielvariante namens „Macht der Götter“ mit den sogenannten „Götterkarten“, die am Anfang des Spiels gezogen werden können. Hiermit wird dem Spieler eine Spezialfähigkeit zugeordnet, die er im Spielverlauf nutzen kann. Mit der Götterkarte „Atlas“ kann man beispielsweise auf jede Etage eine blaue Kuppel bauen und somit diese Etage nutzlos machen. Bei der normalen Spielvariante ist dies nur bei der 3. Etage erlaubt. Mit „Demeter“ kann man ein zweites Mal bauen, aber nicht auf das selbe Feld.

Bei Santorini muss jeder Zug wirklich gut durchdacht sein und man muss taktisch vorgehen, um am Ende zu gewinnen. Die Götterkarten bringen zusätzlichen Spaß und erhöhen nochmals den Schwierigkeitsgrad deutlich.

Kurz & knapp:

  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 8 Jahren
  • Spielzeit: ca. 20 Minuten
  • 3D-Spielfeld
  • mit Spielvariante „Macht der Götter“
  • 4,7 Sterne von 5 bei Amazon

Kingdomino

Spiel des Jahres 2017

Mit Kingdomino könnt Ihr euch ein eigenes Königreich bauen und das, wie der Spielname schon vermuten lässt, aus Dominoplättchen. Diese Plättchen sind mit jeweils 2 Landschaftsbildern bedruckt. Einigen von ihnen sind noch mit Gebäuden und Kronen versehen. Insgesamt gibt es 48 Plättchen. Ein Plättchen hat 2 Felder.

Eure Aufgabe ist es nun, ein Königreich zu bauen, dass genau 5 x 5 Plättchen groß ist. Es darf auf keine Fall größer sein. Lücken sind jedoch erlaubt. Als Startpunkt hat jeder ein Feld (Startstein), auf dem eure Schlösser stehen. An dieses Feld kann jedes andere Feld angelegt werden. Ansonsten gilt, dass nur gleiche Felder miteinander verbunden werden dürfen. Also ein Wasserfeld mit einem anderen Wasserfeld, ein Wüstenfeld mit einem Wüstenfeld und so weiter. Wichtig sind die Felder mit Kronen, denn nur für diese Felder bekommt man Punkte. Die Kronenfelder werden mit gleichen und zusammenhängenden Landschaftsfeldern multipliziert. Wenn Ihr zum Beispiel ein Kronen-Wüstenfeld habt, an welchem noch 3 weitere Wüstenfelder liegen, gibt´s hierfür 3 Punkte (1 x 3). Hättet Ihr 2 Kronen-Wüstenfelder, würde es 6 Punkte (2 x 3) geben. 

Produktbild*

 

Kingdomino
Spiel des Jahres 2017

Kurz & knapp:

  • Spiel des Jahres 2017
  • 2 bis 4 Spieler
  • Brettspiel ab 8 Jahren
  • Spielzeit: 15 bis 30 Minuten
  • 4,7 Sterne bei Amazon

Spielhaus

Spielhaus

Ein Haus – viele unterschiedliche Räume wie zum Beispiel eine Werkstatt, ein Kinderzimmer, ein Badezimmer, eine Waschküche oder ein Musikzimmer. Die Zimmer sind auf Karten gedruckt, die zu Beginn des Spiels im Spielhaus verteilt werden. 

Ziel des Spiels ist es, als erster mit seiner Spielfigur von ganz unten nach ganz oben zu kommen. Je nach Würfelglück kann es aber passieren, dass Ihr von ganz oben nach ganz unten „geschickt“ wird. Auf den Weg nach oben müsst Ihr verschiedene Gegenstände finden, die Euren Weg nach oben verkürzen können oder aber auch wieder nach unten führen. 

Stolze 87 % der Kunden vergaben die vollen 5 Sterne für dieses Brettspiel von Ravensburger.

Produktbild*

 

Spielhaus
von Ravensburger

Kurz & knapp:

  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • sprachfördernd
  • schön gestaltete Zimmerkarten
  • gute Spielidee
  • Spielzeit: 15 bis 20 Minuten
  • 4,8 Sterne bei Amazon

Plitsch Platsch Pinguin

Plitsch Platsch Pinguin

Ein sehr schönes Geschicklichkeitsspiel für Kinder ab 4 Jahre. Auf dem wackligen Eisberg tummeln sich zahlreiche Pinguine. Ziel des Spiels ist es, die Pinguine so auf dem Eisberg zu platzieren, dass sie nicht ins kalte Polarmeer fallen und dabei sogar noch andere Pinguine mit sich reißen. 

Wer genug Geschick beweist und alle seine Pinguine auf dem Eisberg platzieren kann, gewinnt Plitsch Platsch Pinguin.

Das besondere Highlight: Das Brettspiel kann auch im Dunkeln gespielt werden. Denn dann leuchtet der Eisberg im Mondlicht.

Produktbild*

 

Plitsch Platsch Pinguin
ab 4 Jahre – 2 bis 4 Spieler

Kurz & knapp:

  • Geschicklichkeitsspiel
  • fördert die Konzentration
  • Eisberg leuchtet im Dunkel
  • leichte Spielregeln
  • leichter Aufbau
  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • Spielzeit: 10 bis 15 Minuten
  • 4,6 Sterne bei Amazon

Schweine Schwarte

Schweine Schwarte

Bis die Schwarte kracht – was mich an meinen letzten Grillabend erinnert, ist beim Kinderspiel „Schweine Schwarte“ von Goliath das Ziel des Spiels. Dabei wird das große Küchenmeister-Schweinchen solange mit Hamburger gefüttert, bis ihm buchstäblich der Gürtel platzt.

Produktbild*

 

Schweine Schwarte
ab 4 Jahre – 2 bis 4 Spieler

Der Spielablauf ist relativ einfach: Vor dem Schweinchen werden die 16 Hamburger in den Farben grün, rot, gelb und violett ausgebreitet. Auf der Unterseite der Burger befinden sich Zahlen. Würfelt man zum Beispiel den roten Burger und hat dieser auf der Rückseite die Zahl 3 stehen, muss man 3 Mal die Mütze des Schweins drücken. Dadurch bläht sich nach und nach der Schweinebauch immer weiter auf. Hat das Schwein genug, platzt ihm der Gürtel und der jeweilige Spieler scheidet aus. Wer am Ende übrig bleibt, gewinnt „Schweine Schwarte“.

Kurz & knapp:

  • Top 10 Spielzeug 2008
  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • 4,6 Sterne bei Amazon

Zicke Zacke Hühnerkacke

Zicke Zacke Hühnerkacke

Kinderspiel des Jahres 1998 und mit 4,8 Sternen bei Amazon bewertet (1.012 Bewertungen). 85 % der Bewertungen gaben die vollen 5 Sterne.

Produktbild*

 

Zicke Zacke Hühnerkacke
ab 4 Jahre – 2 bis 4 Spieler

Sehr schön gestaltetes Brettspiel mit großen Holz-Hühnerfiguren für Kinder ab 4 Jahren. Ziel des Spiels ist es, die anderen Hühner zu überholen und ihnen damit die Federn zu stehlen. Wer zuerst alle Federn besitzt, hat gewonnen. 

Kurz & knapp:

  • Kinderspiel des Jahres 1998
  • Sonderpreis „Schönstes Kinderspiel“
  • Deutscher Spiele Preis 1998
  • schöne Holzfiguren
  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • Spielzeit: 15 bis 20 Minuten
  • 4,8 Sterne bei Amazon

Halli Galli Junior

Halli Galli Junior

Das Brettspiel ab 4 Jahre besteht aus 56 Spielkarten, einer Glocke und einer Spielanleitung. Auf den Spielkarten sind bunte Clowns mit fröhlichen und traurigen Gesichtern abgebildet. Die Mitspieler decken nach der Reihe immer wieder eine Karte auf. Erscheinen zwei fröhliche Clowns der gleichen Farbe, müssen alle Spieler schnellstmöglich auf die Glocke hauen. Wer zuerst trifft, gewinnt die bisher aufgedeckten Karten.

Der Spieler, der am Ende die meisten Karten besitzt, gewinnt Halli Galli Junior.

Produktbild*

 

Halli Galli Junior
ab 4 Jahre – 2 bis 4 Spieler

Mit 4,8 Sternen bei bisher 2.329 Kundenbewertungen ist Halli Galli Junior ziemlich gut bewertet. Ein Indiz dafür, dass das Brettspiel bei den Kleinen gut ankommt. Zudem liegt es preislich mit knapp 10,00 Euro im unteren Bereich.

Folgende Varianten des Brettspiels sind erhältlich:

Kurz & knapp:

  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • Spielzeit: ca. 15 Minuten
  • 4,8 Sterne bei Amazon
  • mehrere Varianten erhältlich

Lotti Karotti

Lotti Karotti

Auf die Plätze … fertig … Hasen los! Das beliebte Brettspiel von Ravensburger wurde bereits über 5 Mio. mal verkauft und hat bei Amazon schon 5.720 Kundenbewertungen mit insgesamt 4,8 Sterne. Ein sehr guter Durchschnitt bei der hohen Anzahl von Bewertungen.

Produktbild*

 

Lotti Karotti
ab 4 Jahre – 2 bis 4 Spieler

Ziel des Brettspiels ist es, als Erster mit einem von vier Hasen an der großen Möhre in der Mitte des Spielfelds zu sein. Aber Vorsicht: Der Hügel ist in Bewegung und so mancher Hase verschwindet in einem Loch.

Kurz & knapp:

  • über 5 Mio. mal verkauft
  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • Spielzeit: 15 bis 20 Minuten
  • 4,8 Sterne bei Amazon
  • einfacher Aufbau
  • einfache Spielregeln
  • schönes Spielfeld (grüner Hügel)

Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel

Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel

Es gibt wohl kaum jemanden, der den Maulwurf und die schönen Kurzfilme mit ihm nicht kennt. Seine Bekanntheit, die schöne Gestaltung des Brettspiels und die einfachen Spielregeln sind wohl für die Beliebtheit und die gute Bewertung mit 4,8 Sterne von 5 bei 1.527 Bewertungen verantwortlich. 85 % der Kunden bewerteten hier sogar mit den vollen 5 Sternen. 

Produktbild*

 

Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel
ab 4 Jahre – 2 bis 4 Spieler

Beim Brettspiel ab 4 Jahre handelt es sich eigentlich vom Spielprinzip her um das bekannte Spiel „Mensch-ärgere-dich-nicht“. Anstatt eine Zahlenwürfels wird hier aber ein Symbolwürfel verwendet. Die Zahl 6 wird zum Beispiel durch eine Blume ersetzt. Wer also eine Blume würfelt, darf mit seiner Spielfigur starten und gleich nochmal würfeln. Die jeweiligen Symbole sind auch auf dem Spielfeld vorhanden. Bei der Blume landet man also auf dem Symbol Blume des Spielfelds. Dies macht es den Kindern recht einfach, ihre Spielfigur auf das richtige Feld zu setzen.

Wer alle 4 Spielfiguren als Erster im Haus hat, gewinnt das Brettspiel „Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel“ von Ravensburger. Durch die einfachen und meist bekannten Spielregeln können die Kinder das Brettspiel auch gut ohne Erwachsene spielen. 

Kurz & knapp:

  • einfache Spielregeln
  • schöne Gestaltung
  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • 4,8 Sterne bei Amazon
  • 1.527 Bewertungen