Pig Hole | Schweinchenspiel

Pig Hole | Schwein gehabt!

Sehr schön gestaltetes und aus tollen Materialien gefertigtes Brettspiele für Kinder ab 6 Jahre. Die Spielregeln von Pig Hole sind wirklich super simpel und das „Schweinchenspiel“ ist gleichermaßen für Kinder wie für Erwachsene geeignet. 

Produktbild*

Schweinchenspiel
Pig Hole
von Logoplay

Wenn Du mehr über das Schweinchenspiel wissen möchtest, lies Dir meinen folgenden Beitrag durch.

Die Spielregeln

Gewonnen hat Pig Hole derjenige, der als Erster keine Schweinchen mehr hat. Spielen 2 Spieler mit, erhält jeder von ihnen 20 Schweinchen. Bei 4 Spielern sind es 15 und bei 6 Spielern 10 Schweinchen pro Mitspieler. 

Wenn alle ihre Schweinchen haben, würfelt jeder abwechselnd und setzt ein Schwein auf das gewürfelte Zahlenfeld. Das weiße Feld ist die 1, die grünen Felder die 2, die gelben Felder die 3, die blauen Felder die 4, die roten Felder die 5 und das Loch in der Mitte ist die 6. Auf jedes Zahlenfeld passen so viele Schweinchen wie es Felder hat. Auf die grünen Felder passen somit 2 Schweine und so weiter.

In der ersten Runde würfelt jeder 1 Mal, in der zweiten Runden 2 Mal und in der dritten Runden darf jeder so oft würfeln, wie er möchte.

Würfelt ein Spieler die 6, verschwindet sein Schweinchen im Loch und ist somit für immer aus dem Spiel. 

Würfelt ein Spieler eine Zahl, auf der bereits alle Felder mit einem Schwein belegt sind, muss dieser Spieler alle auf dem Spielfeld befindlichen Schweinchen aufnehmen und vor sich hinlegen. Dann ist der nächste Spieler dran. 

Und genau das ist das Lustige an Pig Hole. Man denkt, man kann einfach immer weiter würfeln und verliert so automatisch alle seine Schweinchen … bis man eine Zahl würfelt, dessen Zahlenfeld bereits vollständig mit Schweinchen belegt ist. 

Pig Hole im Überblick:

  • Brettspiel ab 6 Jahre
  • aber auch für Erwachsene geeignet
  • Spielzeit ca. 15 – 30 Minuten
  • 60 Keramik-Schweinchen
  • Spielfeld und Holzkasten aus Samena-Holz
  • kein Plastik
  • keine Elektronik

Über die Marke Logoplay

Unter der Marke Logoplay werden Brettspiele mit Holz aus bewusster Plantagenwirtschaft hergestellt. Dabei wird das Holz des Samena-Baumes verwendet. Die Spiele werden in Handarbeit und mit einfachsten Maschinen hergestellt.